Motorrad-Führerschein

Klasse A1

Seit dem 19.01.2013 fällt die Beschränkung der Höchstgeschwindigkeit auf 80 km/h für 16 bis 18 jährige weg.

Krafträder (auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von bis zu 125 cm3 und einer Motorleistung von nicht mehr als 11 kW, bei denen das Verhältnis der Leistung zum Gewicht 0,1 kW/kg nicht übersteigt und dreirädrige Kraftfahrzeuge mit symmetrisch angeordneten Rädern und einem Hubraum von mehr als 50 cm3 bei Verbrennungsmotoren oder einer durch die bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h und mit einer Leistung von bis zu 15 kW.

Vorbesitz: nein
Mindestalter: 16 Jahre
Anmeldung: mit 15 ½ Jahren
Einschluss der Klassen: AM
Befristet auf 15 Jahre, bedeutet alle 15 Jahre Führerschein tauschen